Archiv der Kategorie: Kochrezepte: Vegetarisch

Ofenkartoffel mit Spinat und Käse

Zubereitung:
Den Backofen auf 200 vorheizen. Kartoffeln schälen waschen und auf ein Backblech legen. Im Ofen (Mitte Umluft 180) 45-60 Minuten garen. Den Spinat verlesen, waschen, 1 Min. blanchieren, abschrecken, ausdrücken und hacken. Zwiebeln schälen und hacken, mit dem Spinat in der Butter andünsten. Ofenkartoffel mit Spinat und Käse weiterlesen

Marinierte Zucchini

Zubereitung:
Die Zucchini waschen, putzen und in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Minzeblättchen waschen, abtrocknen und klein schneiden.
In einer breiten Pfanne etwas Olivenöl zum Braten erhitzen. Die Zucchinischeiben portionsweise bei relativ starker Hitze auf beiden Seiten knusprig braten. Herausheben und auf Küchenpapier auslegen. Mit Salz bestreuen Zucchinischeiben lagenweise in eine flache Schüssel schichten. Marinierte Zucchini weiterlesen

Karamellisierte Kartoffeln mit Äpfeln

Zubereitung:

Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich waschen und büsten. Ungeschält in einen Topf geben, knapp mit Salzwasser bedecken und in 20- 30 Min. gar kochen, dann abgießen und schälen.

Inzwischen die Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in dicke Scheiben schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln.

Den Zucker in die Mitte einer großen beschichteten Pfanne häufen, bei mittlerer Hitze erwärmen, bis die Ränder anfangen zu bräunen. Dann mit dem Rühren beginnen und den Zucker goldbraun karamellisieren lassen.

Karamellisierte Kartoffeln mit Äpfeln weiterlesen

Züricher Spargelnudeln

Zubereitung:

Den Spargel waschen und schälen. Die Spargelstangen schräg in 4 cm große Stücke schneiden. In kochendem Wasser 8-9 Minuten bissfest garen. Aus dem Wasser nehmen, abschrecken, abtropfen lassen.
Nudeln im Spargelwasser bissfest garen, abtropfen lassen.
Butter aufschäumen lassen, Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Unter Rühren nach und nach die Milch einrühren und die Sauce 10 Minuten köcheln lassen. Frischkäse zufügen und die Sauce mit Weißwein, Zitronenschale, Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.
Die Bandnudeln und den Spargel unter die Sauce heben, Schinkenstreifen locker unterziehen und mit etwas Petersilie bestreuen. Züricher Spargelnudeln weiterlesen

Kartoffelpuffer mit Apfel, Zwiebel und Schnittlauchjoghurt

Zubereitung:

Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Mit der Rohkostscheibe oder Küchenmaschine fein raffeln und in einer Schüssel mischen. Ei unterrühren, die Kartoffelmasse mit Krätersalz, Pfeffer, Muskat, Majoran und THymian würzen.
Apfel grob raffeln, sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln und unter den Pufferteig mischen. In etwas Butterschmalz in der Pfanne in ca. 8 Minuten goldbraun braten, dabei einmal wenden.
Joghurt mit süßer Sahne, saurer Sahne, Kräutersalz,Pfeffer abschmecken. Mit gehacktem Schnittlauch verrühren. Mit knackigem Salat zu den leckeren Puffer servieren. Kartoffelpuffer mit Apfel, Zwiebel und Schnittlauchjoghurt weiterlesen

Raffinierte Bratkartoffeln

Zubereitung:

Die geschälten gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin goldbraun anbraten.  Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und mit den Eiern verquirlen, kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomaten fein würfeln und zu den Kartoffeln geben. Die Eier-Mischung darüber gießen und das Ei auf niedriger Flamme stocken lassen. Geriebenen Käse darüber streuen. Gut verrühren und auf hoher Flamme zu Ende garen, alles mit Paprikapulver und ggf. Salz und Pfeffer noch einmal würzen und heiß servieren. Raffinierte Bratkartoffeln weiterlesen

Gratinierter weißer Spargel mit Sonnenblumenkernen und italienischen Kräuterkartoffeln

Zubereitung:

Spargel vorberieten, d.h. den Spargel putzen und kochen.
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine längliche Auflaufform mit etwas Olivenöl auspinseln und den vorbereitetn Spargel in die Form legen. Die Sonnenblumenkerne und die beiden Käsesorten locker über die Spargelstangen streuen. Mit ein wenig Olivenöl betreufeln. 15 Minuten überbacken und mit frischen Kräutern garnieren.

Gratinierter weißer Spargel mit Sonnenblumenkernen und italienischen Kräuterkartoffeln weiterlesen

Gebackene Kartoffelfächer mit Spargel

Zubereitung:
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben ein- aber nicht durchschneiden.
In eine gebutterte Auflaufform dicht nebeneinander setzen.
Mit Salz, Pfeffer und Kümmel bestreuen und flüssige Butter darüberträufeln.
Backzeit: 40 min. bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen
10 min vor Ende der Garzeit mit Käse bestreuen.

Zutaten für 4 Personen:
1 kg mittelgroße Kartoffeln
Salz und Pfeffer
Kümmel nach Geschmack
2 Eßl. Butter
100 g geriebener Käse

Tipp: Dazu passt hervorragend frischer Spargel mit Soße Hollandaise.