Kartoffel-Crépes mit Früchten

Kartoffel-Crépes mit Früchten

Zubereitung:

Kartoffel Crepes mit Früchten: Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 30 Minuten kochen, Wasser abgiessen und Kartoffeln durch eine Presse drücken. Mit Mehl vermengen. Sahne und Eier unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Daraus in heissem Öl Pfannkuchen backen. Früchte je nach Art putzen, klein schneiden, mit Quark, Milch, Zucker und Mandelstiften vermengen. Pfannkuchen damit füllen. Mit Puderzucker bestäuben.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 600 g Kartoffeln
  • 60 g Mehl
  • 200 g Sahne
  • 4 Eier
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Rapsöl

Für die Füllung:

  • 250 g Magerquark
  • 250 g frische, süsse Früchte
  • 50 ml fettarme Milch
  • 2 El Zucker
  • 5 El Mandelstifte
  • Puderzucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.