Archiv der Kategorie: Kochrezepte: Fisch

Matjes nach Hausfrauenart

Matjes nach Hausfrauenart

Zubereitung:

Den Matjes kurz wässern und gründlich trocken tupfen. Den Matjes anschließend in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Für die Sahnesauce zuerst die Zwiebel schälen und halbieren. Nun in etwas dickere Scheiben schneiden. In einem Topf Salzwasser aufkochen. Im sprudelnden Wasser die Zwiebelscheiben blanchieren und abtropfen lassen. Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Danach die Viertel in Scheiben schneiden. Matjes nach Hausfrauenart weiterlesen

Nizza-Salat

Nizza-Salat

Zubereitung:

Die Bohnen abfädeln, die Stielenden abschneiden. Die Bohnen abspülen und in kochendes Salzwasser geben, 8 bis 10 Minuten kochen lassen. Anschliessend in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abbrausen, abropfen lassen. Tomaten waschen, kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser geben.  Herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und enthäuten. Stängelansätze entfernen, die Tomaten vierteln und entkernen. Nizza-Salat weiterlesen

Backfisch mit Kartoffelsalat

Backfisch mit Kartoffelsalat

Für den Kartoffelsalat Kartoffeln waschen und mit Schale in etwa 20 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abgießen, kalt abschrecken und etwas auskühlen lassen. Kartoffeln schälen und in etwa 5 mm dicken Scheiben in eine Schüssel schneiden. Ei in 8-10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken, schälen, klein schneiden und zu den Kartoffeln geben. Backfisch mit Kartoffelsalat weiterlesen

Heringssalat

Heringssalat

Zubereitung:

Die Kartoffeln in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, aufkochen und gar kochen.Abtropfen und etwas abkühlen lassen. Dann pellen und in Scheiben schneiden. Vorgekochte Rote Bete in kleine Würfel schneiden. Apfel waschen, Kernkehäuse entfernen und klein würfeln. Zwiebel pellen und sehr fein hacken. Gewürzgurke ebnfalls klein würfeln. Die Kartoffeln zusammen mit Apfel, Rote Bete, Zwiebel und Gewürzgurke in eine Schale gene und vorsichtig vermengen. Heringssalat weiterlesen

Seelachsfilet mit Dillkartoffeln

Seelachsfilet mit Dillkartoffeln

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, waschen, in einen Topf mit Wasser und einem Teelöffel Salz geben. Dann alles zum Kochen bringen. Inzwischen die Seelachsfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Saft der Zitrone über den Fisch geben und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Anschließend die Filets in Mehl wenden. Wenn die Kartoffeln kochen, die Butter in der Pfanne erhitzen und die Filetstücke von beiden Seiten kräftig in der Butter anbraten. Danach die Hitze des Herdes auf kleine Stufe schalten und die Fischstücke noch etwas nachgaren lassen. Seelachsfilet mit Dillkartoffeln weiterlesen