Kartoffel-Gemüse-Pfanne mit Schafskäse

Kartoffel-Gemüse-Pfanne

Zubereitung:

Kartoffel-Gemüse-Pfanne: Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Paprikaschote putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und durch die  Knoblauchpresse drücken. Die Kartoffeln in heissem Öl ca. 10 Minuten braten. Paprikaschote, Zwiebel, Lauch und Knoblauch dazu geben. Für weitere 10 Minuten mit braten. Dann mit dem gesamten Inhalt der Tomatendose ablöschen. Die Kidneybohnen gut abtropfen lassen und dazu geben. Mit Oregano und Thymian gut abschmecken. Ca. 20 Minuten köcheln lassen, dann noch mit Salz, Pfeffer, Chili und Zucker abschmecken. Den Schafskäse zerbröckeln und direkt vor dem Servieren darüber streuen.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Paprikaschote (grün)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Stangen Lauch
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Tomaten (800 g)
  • 2 Dosen Kidneybohnen (je 225 g)
  • 1 Scheibe Schafskäse (ca. 150 g)
  • Oregano
  • 2 El Öl
  • Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • Chili
  • Zucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.