Schlagwort-Archive: Kartoffelspezialitäten

Pellkartoffeln mit Kräuterquark

Pellkartoffeln mit Kräuterquark

Zubereitung:

Kartoffeln mit Schale in Salzwasser weich kochen. Je nach Größe dauert dies bis zu 30 Minuten.

Pellkartoffeln mit Kräuterquark weiterlesen

Der Klassiker: Kartoffel-Püree

Kartoffel-Püree

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz und geriebene Muskatnuss zum Würzen
  • etwa 250 ml Milch
  • 50 g Butter
  • Als Abwandlung empfehlen wir die Zugabe von
    • 100 g durchwachsenem Speck (kross anbraten) anstelle der Butter
    • gedünstetem Knoblauch und Kräutern (Petersilie und Schnittlauch) oder auch
    • ca. 100 g grünes oder rotes Pesto. Schmeckt besonders gut zu Lammkoteletts.
Der Klassiker: Kartoffel-Püree weiterlesen

Schweineschnitzel mit Kartoffel-Salat

Schweineschnitzel mit Kartoffel-Salat

Zutaten (für 4 Personen):

  • Für das Schnitzel
    • 4 Schweineschnitzel (je etwa 150 g)
    • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
    • Paprikapulver, edelsüß
    • 2 EL Weizenmehl
    • 2 Eier
    • 3 EL Semmelbrösel
    • 5 EL Speiseöl
Schweineschnitzel mit Kartoffel-Salat weiterlesen

Gratiniertes Käse-Kartoffel-Püree

Gratiniertes Käse-Kartoffel-Püree

Zutaten (für 4 Personen):

  • Für das Püree:
    • 900 g mehlig kochende Kartoffeln, gewürfelt
    • 25 g Butter
    • 2 EL Milch
    • 50 g pikanter Käse oder Blauschimmelkäse, gerieben
  • Für die Streusel
    • 40 g Butter
    • 1 Zwiebel, grob gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 1 EL körniger Senf
    • 175 g frische Vollkorn-Semmelbrösel
    • Salz und Pfeffer
    • 2 EL frisch gehackte Petersilie
Gratiniertes Käse-Kartoffel-Püree weiterlesen

Kräuter-Kartoffeln mit Zwiebeln

Kräuter-Kartoffeln mit Zwiebeln

Zutaten (für 4 Personen):

  • 900 g fest kochende Kartoffeln, gewürfelt
  • 125 g Butter
  • 1 rote Zwiebel, in Achteln (alternativ Frühlingszwiebeln in Ringen)
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 EL frisch gehackter Thymian
  • Salz und Pfeffer
Kräuter-Kartoffeln mit Zwiebeln weiterlesen

Kartoffel-Rösti mit Matjes-Tartar

Kartoffel-Rösti mit Matjes-Tartar

Zutaten (für 4 Personen):

  • Für die Kartoffel-Rösti
    • 450 g mehlig kochende Kartoffeln, geraspelt
    • 2 Frühlingszwiebeln, gehackt
    • 2 EL Mehl
    • 1/2 TL Backpulver
    • 2 Eier, verquirlt
    • Salz und Pfeffer
    • 2 EL Pflanzenöl
  • Für das Matjes-Tartar
    • 8 Matjesfilets, gewürfelt
    • 1/2 Apfel, gewürfelt
    • 1/2 Zwiebel, gewürfelt
    • 4 kleine Gewürzgurken, gewürfelt
    • 1 kleine Knoblauchzehe, gewürfelt
    • Zitronensaft
Kartoffel-Rösti mit Matjes-Tartar weiterlesen

Kartoffel-Kroketten mit Käse und Schinken

Kartoffel-Kroketten mit Käse und Schinken

Zutaten (für 4 Personen):

  • Für die Kroketten-Masse
    • 450 g mehlig kochende Kartoffeln, gewürfelt
    • 300 ml Milch
    • 25 g Butter
    • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt
    • 75 g Cheddar
    • 50 g geräucherter Schinken, gewürfelt
    • 1 Selleriestange, gehackt
    • 1 Ei, verquirlt
    • 50 g Mehl
    • Salz und Pfeffer
    • Öl zum Frittieren
  • Für die Pannade
    • 2 Eier, verquirlt
    • 125 g Semmelbrösel
  • Für die Sauce
    • 25 g Butter
    • 25 g Mehl
    • 150 ml Milch
    • 150 ml Gemüsebrühe
    • 75 g Cheddar, gerieben
    • 1 TL Dijonsenf
    • 1 EL frisch gehackter Koriander
Kartoffel-Kroketten mit Käse und Schinken weiterlesen

Lachsfilet mit Kartoffel-Kruste

Lachsfilet mit Kartoffel-Kruste

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 Stange Porree (ca. 300g Lauch)
  • 300g Knollensellerie
  • 2-3 Möhren (250g)
  • 600g Lachsfilet (ohne Haut)
  • 3-4 EL-Butter
  • 300g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • Salz und Pfeffer
  • 150ml trockener Weißwein
  • 150g Schlagsahne
  • 1/2 TL Speisestärke
  • etwas Dill zum Garnieren
Lachsfilet mit Kartoffel-Kruste weiterlesen

Gefüllte Ofenkartoffel

Gefüllte Ofenkartoffel

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 190°C vorheizen. Die Kartoffeln mit einer Gabel einstechen, mit dem Öl beträufeln, mit dem Salz bestreuen und auf einem Backblech 1 Stunde backen. Die SChale sollte knusprig und das Innere weich sein, wenn man mit einer Gabel hineinsticht.
  • In einer kleinen Pfanne 1 Esslöffel Butter zerlassen. Die Zwiebel darin 4-5 Minuten andünsten, bis sie weich und goldgelb ist. Bereitstellen.
Gefüllte Ofenkartoffel weiterlesen