Schlagwort-Archive: Salate

Nizza-Salat

Nizza-Salat

Zubereitung:

Die Bohnen abfädeln, die Stielenden abschneiden. Die Bohnen abspülen und in kochendes Salzwasser geben, 8 bis 10 Minuten kochen lassen. Anschliessend in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abbrausen, abropfen lassen. Tomaten waschen, kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser geben.  Herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und enthäuten. Stängelansätze entfernen, die Tomaten vierteln und entkernen. Nizza-Salat weiterlesen

Flottbeker Salat

Flottbeker Salat

Zubereitung:

Für die Mayonnaise alle Zutaten rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, sie müssen zimmerwarm sein. Eigelbe mit Essig, Senf und Salz mit dem Stabmixer oder den Rührqirlen des Handrührgeräts zu einer homogenen Masse aufschlagen. Nach und nach langsam das Öl in die Eimasse laufen lassen, dabei das Rühren nicht unterbrechen, bis das ganze Öl verbraucht ist. Flottbeker Salat weiterlesen

Backfisch mit Kartoffelsalat

Backfisch mit Kartoffelsalat

Für den Kartoffelsalat Kartoffeln waschen und mit Schale in etwa 20 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abgießen, kalt abschrecken und etwas auskühlen lassen. Kartoffeln schälen und in etwa 5 mm dicken Scheiben in eine Schüssel schneiden. Ei in 8-10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken, schälen, klein schneiden und zu den Kartoffeln geben. Backfisch mit Kartoffelsalat weiterlesen

Heringssalat

Heringssalat

Zubereitung:

Die Kartoffeln in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, aufkochen und gar kochen.Abtropfen und etwas abkühlen lassen. Dann pellen und in Scheiben schneiden. Vorgekochte Rote Bete in kleine Würfel schneiden. Apfel waschen, Kernkehäuse entfernen und klein würfeln. Zwiebel pellen und sehr fein hacken. Gewürzgurke ebnfalls klein würfeln. Die Kartoffeln zusammen mit Apfel, Rote Bete, Zwiebel und Gewürzgurke in eine Schale gene und vorsichtig vermengen. Heringssalat weiterlesen

Kartoffelsalat mit Gurke und Radieschen

Kartoffelsalat mit Gurke und Radieschen

Zubereitung:

Die Kartoffeln ungeschält in Salzwasser garen, je nach Größe dauert das 20 bis 30 Minuten. Abgießen und abkühlen lassen. Gurke waschen, in Scheiben schneiden, leicht salzen und beiseite stellen. Radieschen waschen und putzen. Scharlotten pellen und fein würfeln. Die Scharlotten in Brühe aufkochen, Essig und Zucker zugeben und offen 5 Minuten kochen. Kartoffelsalat mit Gurke und Radieschen weiterlesen

Rösti mit Rucolasalat

Rösti mit Rucolasalat

Zubereitung:

Die Kartoffeln am besten am Vortag zubereiten. Waschen, in der Schale in kochendem Salzwasser etwa 20 Minuten garen, dann abgiessen und abkühlen lassen. Anschliessend die Kartoffeln pellen und reiben. Die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen. Rösti mit Rucolasalat weiterlesen

Steakhouse-Salat mit Putenstreifen

Steakhouse-Salat mit Putenstreifen

Zubereitung:

Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Schnitzel waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann herrausnehmen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Mit 2-3 EL Wasser und Essig ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Marinade lauwarm abkühlen lassen. Toast würfeln und in Rauten schneiden. In 1 EL heißem Öl knusprig braten, salzen und herausnehmen. Vom Käse Späne abhobeln oder den Käse grob reiben. Salatstreifen, Paprika und die Schnitzelstreifen mit der Marinade mischen. Croutons und Käse darüber streuen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Minirömersalate
  • 1 große rote Paprika
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Putenschnitzel (ca. 300 g)
  • 3 EL Öl
  • Salz, Pfeffer & Zucker
  • 3 EL Essig (z.B. weißer Balsamico)
  • 2 Scheiben Vollkorntoast
  • 50 g Parmesan (Stück)