Möhren-Kokos-Creme

Möhren-Kokos-Creme

Zubereitung:                                                                                            

Möhren und Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und im heissen Oel anbraten. Mit Brühe ablöschen und zugedeckt bei geringer Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Petersilie waschen, trocken schwenken, Blättchen sehr fein hacken. Die Suppe pürieren, die Hälfte der Petersilie und die Kokosmilch unterrühren, evtl. nochmals kurz erwärmen, mit Salz, Pfeffer und Currypulver pikant würzen und mit Petersilie garniert servieren.

Zutaten: 

4 grosse Möhren (600 g), 2 Zwiebeln, 2 El Olivenoel, 1500 ml Gemüsebrühe, 1 Bund Petersilie, 120 ml Kokosmilch (Dose), Jodsalz, Pfeffer, mildes Currypulver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.