Schlagwort-Archive: Spinat

Florentiner Kartoffeln

Florentiner Kartoffeln

Zubereitung:

Die ungeschälten Kartoffeln waschen und in Salzwasser etwa 20 Minuten kochen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Abpellen, halbieren und mit einem Teelöffel so aushöhlen, dass ein 1/2 cm dicker Rand stehen bleibt. Die entnommene Kartoffelmasse kleinhacken und beiseite stellen. Florentiner Kartoffeln weiterlesen

Kartoffelpuffer mit Blattspinat und Spiegelei

Kartoffelpuffer mit Blattspinat und Spiegelei

Zubereitung:

Den Backofen auf 225°C vorheizen und eine feuerfeste Form einfetten. Für die Kartoffelpuffer die Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben. Den Saft, der sich bildet, abgießen. Kartoffelpuffer mit Blattspinat und Spiegelei weiterlesen

Kartoffelnockerl mit Kräutern

Kartoffelnockerl mit Kräutern

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, waschen in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Die Kartoffeln durchdrücken oder mit dem Stampfer pürieren und im gleichen Topf  auf die heisse Herdplatte stellen. Kartoffelnockerl mit Kräutern weiterlesen

Eier mit buntem Kartoffelpüree

Eier mit buntem Kartoffelpüree

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen. In gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten garen. Wasser abgiessen. Kartoffeln trocken dämpfen. In der Zwischenzeit Spinat putzen und waschen. In wenig gesalzenem Wasser 10 Minuten kochen. Eier mit buntem Kartoffelpüree weiterlesen

Kartoffelbällchen mit Blattspinat

Kartoffelbällchen mit Blattspinat

Kartoffelbällchen mit Blattspinat
Kartoffelbällchen mit Blattspinat

Zubereitung:

Kartoffeln kochen und  durch eine Kartoffelpresse drücken. Vier Eigelb dazugeben, ebenso den geriebenen Käse und die Sahne. Alles gut miteinander vermengen. Eiweiss steif schlagen und unter die Masse heben. Kartoffelbällchen mit Blattspinat weiterlesen

Spinatsuppe mit Croutons

Spinatsuppe mit Croutons
Spinatsuppe mit Croutons

Spinatsuppe mit Croutons      

Zubereitung:

Spinat antauen lassen. Zwiebel abziehen, Kartoffeln schälen, beides würfeln. 1 EL Butter im Topf erhitzen, Zwiebel und Kartoffeln andünsten. Brühe und 200 g Sahne angiessen, 10 Minuten köcheln lassen. Spinat hinzufügen, 5 Minuten mitgaren. Spinatsuppe mit Croutons weiterlesen

Altenburger Kartoffelpfuffer

Altenburger Kartoffelpfuffer

Altenburger Kartoffelpfuffer
Altenburger Kartoffelpfuffer


Zuberreitung:

Die geriebenen rohen und gekochten Kartoffeln, Eier, saure Sahne, Salz und Spinat verrühren. Portionsweise in heißem Fett auf beiden Seiten knusprig braten. Nach Belieben mit geriebener Zwiebel und Fleischwürfeln bestreuen.

Altenburger Kartoffelpfuffer weiterlesen

Nudelauflauf mit Spinat und Pfifferlingen

Nudelauflauf mit Spinat und Pifferlingen

Nudelauflauf mit Spinat und Pfifferlingen
Nudelauflauf mit Spinat und Pfifferling

Zubereitung: Die Fusili nach Packungsanweisung in kochendem Wasser bissfest garen. In den Sieb abgießen und abtropfen lassen. Den Spinat verlesen, waschen und trocken schütteln, grobe Stiele entfernen. Den Spinat in kochendem Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mit den Händen gut ausdrücken und grob hacken. Die Pfifferlinge putzen und trocken abreiben, kleine Pilze ganz lassen, größere halbieren oder vierteln. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Emmentaler fein reiben. Nudelauflauf mit Spinat und Pfifferlingen weiterlesen

Heidespargel mit Spinatsauce

Heidespargel mit Spinatsauce

Heidespargel mit Spinatsauce
Heidespargel mit Spinatsauce

Zubereitung:

Spargel schälen und in Wasser mit Salz, Zucker und Butter garen. Die Butter in einer hochwandigen Pfanne zergehen lassen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig dünsten. Den rohen Spinat mit 2 EL Wasser in die Pfanne geben und sofort den Deckel auf die Pfanne und den Spinat kurz andünsten. Heidespargel mit Spinatsauce weiterlesen