Eier mit buntem Kartoffelpüree

Eier mit buntem Kartoffelpüree

Eier mit buntem Kartoffelpüree

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen. In gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten garen. Wasser abgiessen. Kartoffeln trocken dämpfen. In der Zwischenzeit Spinat putzen und waschen. In wenig gesalzenem Wasser 10 Minuten kochen. Rausnehmen und abtropfen lassen, fein hacken (oder pürieren). Kartoffeln durch die Presse geben. Sahne und Butter zugeben und locker schlagen. Mit Muskat, Pfeffer und evtl. Salz abschmecken. In drei Portionen teilen. Eine  Portion mit dem Spinat , die zweite Portion mit dem Tomatenmark verrühren. Die Eier pellen, halbieren und in der Mitte eines Tellers anrichten. Jeweils einen Spritzbeutel mit der entsprechenden Sorte füllen und in Tupfen drumherum spritzen.

Zutaten (für 4 Personen)

  •  1 kg Kartoffeln
  • Salz
  • 1/8 L Sahne
  • 200 g Spinat
  • 4 EL Tomatenmark
  • geriebene Muskatnuss
  • Pfeffer
  • Butter
  • 4 gekochte Eier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.