Karamellisierte Kartoffeln mit Äpfeln

Zubereitung:

Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich waschen und büsten. Ungeschält in einen Topf geben, knapp mit Salzwasser bedecken und in 20- 30 Min. gar kochen, dann abgießen und schälen.

Inzwischen die Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in dicke Scheiben schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln.

Den Zucker in die Mitte einer großen beschichteten Pfanne häufen, bei mittlerer Hitze erwärmen, bis die Ränder anfangen zu bräunen. Dann mit dem Rühren beginnen und den Zucker goldbraun karamellisieren lassen.

Karamellisierte Kartoffeln mit Äpfeln weiterlesen

Fischragout mit Gurken und Tomaten

Zubereitung:

Die Fischfilets unter fließendem kalten Wasser abbrausen, dann gründlich trockentupfen. Die Fischfilets mit einem scharfen Messer in mundgerechte Stücke schneiden, dabei eventuell vorhandene Gräten mit einer Pinzette entfernen.

Die Fischwürfel und den  Zitronensaft mischenund zugedeckt stehen lassen, bis die übrigen Zutaten vorbereitet sind.

Die Gurken schälen und längs halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herauslösen. Die Gurkenhälften in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

Fischragout mit Gurken und Tomaten weiterlesen

Kartoffel-Gemüseragout mit Ei und Lachs

Zubereitung:
Kartoffeln gut waschen und in der Schale ca. 25 Minuten dämpfen. Eier in 8 bis 10 Minuten hart kochen und abschrecken. Möhren putzen, schälen und in Stifte schneiden. In der Brühe ca. 5 Minuten garen. Nach ca. 3 Minuten die Erbsen zufügen. Fertiges Gemüse in einem Sieb auffangen und Brühe aufheben.
Butter erhitzen und Mehl darin anschwitzen. Mit Sahne ablöschen, Brühe zufügen, unter ständigem Rühren aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Kartoffel-Gemüseragout mit Ei und Lachs weiterlesen

Spiegeleier auf Bauernart

Zubereitung:

Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Tomaten abspülen, abtrocknen, die Stängelansätze herausschneiden, Tomaten in Scheiben schneiden. Gurken in Scheiben schneiden.

Butter oder Margarine in einer Pfanne zerlassen. Schinken darin anbraten, Zwiebeln zu dem Schinken geben und mitdünsten, Tomaten und Gewürzgurken hinzufügen und kurz mitbraten. Alle Zutaten mit Salz und Pfeffer würzen.

Spiegeleier auf Bauernart weiterlesen

Schnitzel mit Zucchinoscheiben

Zubereitung:

Den Zucchino waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Marinade aus Brühe und Zitronensaft 30 Min. einlegen. Peperoni längs halbieren, von den Kernen befreien und in sehr schmale Streifen schneiden.

Minze und Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen sehr fein hacken. Die Hälfte der Kräuter mit Peperonistreifen zu den Zucchinostreifen geben.

Schnitzel mit Zucchinoscheiben weiterlesen

Möhren-Curry mit Schweinefilet

Zubereitung:                                                                                      
Möhre putzen, schälen und fein raspeln. 
Zwiebel schälen und sehr fein hacken. 1  Tl Öl erhitzen,
beides darin andünsten. Unaufgetaute Erbsen zugeben, mit etwas Wasser ablöschen und weitere 10 min. dünsten. Möhren-Curry mit Schweinefilet weiterlesen

Kräuterfisch mit Sesamkartoffeln und Spargel

Zubereitung:
Backofen auf 220 Grad vorheizen. Kartoffeln unter fließendem Wasser schrubben und mit wenig Wasser zugedeckt in der Schale weichkochen (ca. 25 Minuten). Saure Sahne,  Creme fraiche, Quark mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren.
Schollenfilets in eine feuerfeste Form mit flachem Rand legen, mit der Kräutercreme überziehen. Kräuterfisch mit Sesamkartoffeln und Spargel weiterlesen

Dänischer Salat mit Fleischwurst und Sellerie

Zubereitung:
Bürsten Sie die Sellerieknolle unter fließendem Wasser gut sauber. Dann schälen und raspeln Sie sie auf Ihrer Rohkostscheibe. Putzen Sie die Möhren, und raspeln Sie sie ebenfalls. ASchütten Sie die Erbsen auf ein Sieb, damit die Flüssigkeit ablaufen kann. Schneiden Sie den vorgekochten Schinken oder die Fleischwurst in kleine Würfel. Hacken Sie die Gewürzgurke in feine Stückchen. Reiben Sie den Apfel samt Schale zu einem feinen Mus, das Sie sofort mit dem Zitronensaft beträufeln, so daß es sich nicht verfärben kann. Anschließend rühren Sie die Mayonnaise unter das Mus. Dänischer Salat mit Fleischwurst und Sellerie weiterlesen

Spargeldiaet Rezept:Kartoffel-Salat in Lachssahne

Zubereitung:

3/4 l Salzwasser mit Zucker und 1/2 Eßl. Zitronensaft aufkochen lassen. Inzwischen den Spargel waschen. Falls nötig, das untere Drittel schälen und holzige Enden entfernen. Die Köpfe abschneiden, die Stangen in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Spargelstücke in Wasser 5 Minuten garen, dann die Köpfe dazugeben und in weiteren 5 bis 8 Minuten bißfest garen. Spargel kurz in Eiswasser abschrecken, den Sud aufheben. Spargeldiaet Rezept:Kartoffel-Salat in Lachssahne weiterlesen

Wellness, Kochrezepte & Urlaub Lüneburger Heide