Putenrollbraten mit Spitzkohl

Putenrollbraten mit Spitzkohl

Putenrollbraten mit Spitzkohl
Putenrollbraten mit Spitzkohl

Zubereitung Putenrollbraten

Den Speck würfeln und im Brattopf auslassen. Die Putenbrust mit Salz und Pfeffer würzen, in dem ausgelassenen Speck von allen Seiten anbraten.
Gemüsezwiebeln, grob geschnitten, dazugeben und das Fleisch im vorgeheizten Backofen (175°C)weiterbraten. Wasser/Brühe zum Aufgießen verwenden.  Dazu servieren wir eine Champignoncremesauce und als Beilagen Spitzkohl und Salzkartoffeln

Garzeit: 75 – 90 Minuten

Zubereitung Spitzkohl

Den Schinken in Würfel schneiden. Den Spitzkohl putzen, waschen und in feine Strifen schneiden. Dabei den Strunk und die dicken Rippen entfernen. Die Tomaten überbrühen, abziehen, würfeln und dabei die Stielansätze entfernen. Schalotten und Knoblauch schälen, fein zerkleinern und im heißen Öl bei schwacher Hitze glaig braten. Schinkenwürfel und Kohlstreifen zugeben und bei starker Hitze unter Rühren etwa 5 Minuten schmoren. Suppengrün, Tomaten und Schmand zugeben, einmal aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten garen, bis der Kohl gerade eben weich ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Kräutern mischen.

Zubereitung Champignoncremesauce

Champignons und Lauchzwiebeln waschen. Champignons in Scheiben, Schinken in Würfel und die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, dabei die hellen vollen Ringe von den grünen trennen. Den Schinken, die Champignons und die hellen Lauchzwiebelringe ggf. mit etwas Öl kräftig anbraten. Mit einem Schuss Sahne ablöschen und die Sahne einkochen, anschließend die restliche Sahne angießen und ca. 5-10 Min. je nach gewünschter Konsistenz einkochen lassen. Dann die grünen Lauchzwiebelringe zufügen und 2 Minuten durchziehen lassen., zum Schluss alles fein pürrieren.

Zutaten für den Putenrollbraten:

  • 100 g Speck, durchwachsen
  • 1ooo g Putenrollbraten
  • Pfeffer, Salz
  • 300 g Gemüsezwiebeln
  • Wasser/Brühe

Zutaten Spitzkohl

  • 600 g geräucherten Putenschinken (Oberkeule) am Stück
  • 1000 g Spitzkohl
  • 6 reife Tomaten
  • 4 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • etwas Suppengrün
  • 300 g Schmand
  • Salz, weißer Pfeffer
  • Petersilie, Dill, Rosmarin

Zutaten für die Champignoncremsesauce

  • 6 Scheiben geräucherten Schinken
  • 500 g Champignons
  • 8 Lauchzwiebeln
  • etwas Petersilie
  • evtl. Öl nach Bedarf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.