Archiv der Kategorie: Kartoffelgerichte

leckere Kartoffel Rezepte zum nachkochen

Tobias Holzhauser – Hotelfachmann und Student der Hotelfachschule Hamburg präsentiert 15 Kartoffel Rezepte zum Nachkochen. 

Klassische Kartoffelsuppe

Hier ein Bericht von Tobias: Seit Anfang der Woche habe ich 15 leckere Kartoffelrezepte zum Selbstkochen auf der Homepage des Kartoffel Hotels veröffentlicht. Bei meinen fünf Kartoffel Rezepten für Kartoffelsuppen kann man eine klassische Kartoffelsuppe, genau so wie eine Kartoffel-Pfifferling-Cremesuppe ausprobieren. An kalten Tagen ist ein deftiger Kartoffeleintopf genau das richtige. leckere Kartoffel Rezepte zum nachkochen weiterlesen

Kartoffel-Gemüse-Puffer

Kartoffel-Gemüse-Puffer

Zubereitung:

Kartoffel-Gemüse-Puffer

Kartoffeln, Möhren und Zwiebeln raspeln, vermengen und mit beiden Händen leicht ausdrücken. Mit Eiern, Pfeffer, Hefewürze und Weizenschrot verrühren. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel kleine Küchelein in die Pfanne geben und flach drücken. Die Puffer beidseitig knusprig braten und servieren.

Kartoffel-Gemüse-Puffer weiterlesen

Kartoffelpuffer Husumer Art

Kartoffelpuffer Husumer Art

Zubereitung:

Kartoffelpuffer Husumer Art

Kartoffeln waschen, schälen und mit den gekochten Salzkartoffeln auf einer feinen Reibe reiben. Mit den Eiern und den Emmentaler vermengen. Nordseekrabben mit dem Dill zu den Kartoffeln geben, gut miteinander vermengen und mit Salz abschmecken. Butterschmalz in einer Stilpfanne zerlassen, jeweils etwas von dem Teig hineingeben, flach drücken, von beiden Seiten braun und knusprig backen. Kartoffelpuffer Husumer Art weiterlesen

Patatas arugas

Patatas arugas (Schrumpelkartoffeln)

Zubereitung:

Schrumpelkartoffeln

Die Kartoffeln im fast gesättigtem Meersalz-Wasser kochen. Wenn die Kartoffeln fertig sind, das Wasser abschütteln und die Kartoffeln im offenen Topf noch einige Minuten auf der heißen Herdplatte stehen lassen. Dadurch „schrumpeln“ die Kartoffeln zusammen und bekommen eine pikante Salzkruste. Dazu servieren wir Rührei.

Patatas arugas weiterlesen

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin

Zubereitung:

Kartoffelgratin

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Knoblauchzehen schälen und halbieren. Eine flache, ofenfeste Form mit der Knoblauchzehe einreiben und mit 1 EL Butter einfetten. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Streifen schneiden oder hobeln. Die Scheiben trocken tupfenund dachziegelartig in die Form legen. Die Sahne mit der Milch aufkochen lassen, kräftig mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat würzen. Kartoffelgratin weiterlesen

Kartoffelpuffer mit Apfelkompott

Kartoffelpuffer mit Apfelkompott

Zubereitung:

Kartoffelpuffer mit Apfelkompott

Die Kartoffeln schälen, waschen und reiben. Zwiebeln ebenfalls schälen und reiben. Etwas Kartoffelwasser abnehmen und die Kartoffeln mit den Zwiebeln, den Eiern und dem Mehl verrühren. Mit Salz und Pfeffer und einer Prise Muskatnuss würzen. In der Pfanne etwas Öl erhitzen und mit einem Löffel kleine Häufchen der Kartoffelmasse in das Fett setzen. Puffer flach drücken und von beiden Seiten goldgelb anbraten. Puffer herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kartoffelpuffer mit Apfelkompott weiterlesen

Karamellisierte Kartoffeln

Karamellisierte Kartoffeln

Karamellisierte Kartoffeln
Karamellisierte Kartoffeln

-eine leckere Beilage-

Zubereitung:
Die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 10 Minuten garen, bis sie fast weich sind, und gut abgießen. Den Zucker in einer großen Pfanne bei schwacher Hitze auflösen, dabei ständig rühren. Butter und Orangensaft unter Rühren zufügen und so lange weiterrühren bis die Butter zerlassen ist. Karamellisierte Kartoffeln weiterlesen

Kartoffelsalat mit Würstchen – der Klassiker zu Weihnachten

Zubereitung:

der Klassiker

Kartoffelsalat mit Würstchen: Mayonnaise, Zucker, Prise Pfeffer, 1/2 Tasse Gurkenwasser und 1 fein gehackte Zwiebel zusammenmengen. Kartoffeln zu Pellkartoffeln verarbeiten und schälen, dann in dünne Scheiben schneiden. Gurken in Würfel schneiden und mit den restlichen Zutaten zu den Kartoffel hinzufügen. Zuletzt die geachtelten Eierzufügen. Würstchen kochen und servieren. Kartoffelsalat mit Würstchen – der Klassiker zu Weihnachten weiterlesen

Kroketten-Varianten mit knusprigem Schnitzel

Zubereitung:

Krokettenvarianten

hausgemachte Kroketten:

500 g Kartoffel kochen, danach schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Auskühlen lassen. Danach 2 Eigelbe, 20 g Stärkemehl, Butter oder Margarine sowie Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack beigeben. Kleine Kroketten formen (zuerst ein kleines Knödelchen, dann rollen und die Enden leicht andrücken). Diese im Eiweiß und danach in Semmelbröseln wälzen. Kroketten-Varianten mit knusprigem Schnitzel weiterlesen

Rosenkohl mit Kartoffelhaube

Rosenkohl mit Kartoffelhaube

Zubereitung:

Rosenkohl mit Kartoffelhaube

Die gekochten Kartoffeln zerstampfen. Mit Milch vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Schnittlauchringe zugeben und untermischen. Rosenkohl putzen, halbieren und in kochendem Wasser ca. 10 Min. garen.  Zwiebeln schälen und mit dem Schinken würfeln. In einer beschichteten Pfanne fettfrei anbraten. Rosenkohl zugeben und pikant mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Rosenkohl mit Kartoffelhaube weiterlesen