Kartoffel Eintopf

Kräftiger Kartoffel Eintopf

Zubereitung:

 

Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und feinhacken. Kartoffeln, Sellerieknolle, Petersilienwurzel und Möhren ebenfalls schälen und würfeln. Den Lauch putzen, waschen, gründlich abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Petersilie abspülen, trockenschwenken und grob hacken. Das Schweineschmalz in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig braten, dann die vorbereiteten Zutaten hineingeben und unter Rühren 1 Minute dünsten. Mit der Fleischbrühe ablöschen und mit Pfeffer abschmecken. Im zugedeckten Topf bei nicht zu starker Hitze 30 Minuten köcheln lassen.

Das Brot entrinden, würfeln und in der heißen Butter rösten. Majoran abspülen, trockenschwenken und die Blättchen von den Stielen zupfen. Die Leberwurst häuten und in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden. In den Einntopf geben. Den Eintopf mit Majoranblättchen und Brotwürfelchen bestreuen und sofort servieren.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 750 Kartoffeln
  • 150 g Sellerieknolle
  • 1 Petersilienwurzel
  • 200 g Möhren
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 30 g Schweineschmalz
  • 1½ l kräftige Fleischbrühe
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 20 g Butter
  • 4 Zweige frischer Majoran
  • 100 g Vollkornbrot
  • 200 g grobe, feste Leberwurst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.