Zamete

Zamete

Zubereitung:

Zamete

Die Kartoffeln waschen und kochen. Den Speck in kleine Würfel schneiden und mit den in viertel Ringen geschnittenen Zwiebeln braten. Die gekochten Kartoffeln schälen und in einer großen Schüssel mit der Gabel leicht zerdrücken. Anschließend den gebratenen Speck mit den Zwiebeln unterheben, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und unter Zugabe von Milch oder Buttermilch zu einer festen Masse verrühren.
Dazu reicht man Senfgurken und Buttermilch oder Dickmilch.

Zutaten:

  • 2 1/2 kg Kartoffeln
  • 200 g Speck
  • 200 g Bauchspeck
  • 6m.-grosse Zwiebeln
  • Milch oder Buttermilch
  • Salz
  • Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.