Schlagwort-Archive: Partyrezepte

Schweineschnitzel mit Kartoffel-Salat

Schweineschnitzel mit Kartoffel-Salat

Zutaten (für 4 Personen):

  • Für das Schnitzel
    • 4 Schweineschnitzel (je etwa 150 g)
    • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
    • Paprikapulver, edelsüß
    • 2 EL Weizenmehl
    • 2 Eier
    • 3 EL Semmelbrösel
    • 5 EL Speiseöl
Schweineschnitzel mit Kartoffel-Salat weiterlesen

Kartoffel-Ravioli

Kartoffel-Ravioli

Zutaten (für 4 Personen)

  • Füllung
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 125g Hackfleisch (Empfehlung: Rind)
    • 1 Schalotte, gewürfelt
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 1 EL Mehl
    • 1 EL Tomatenmark
    • 150 ml Rinderbrühe
    • 1 Selleriestange, gehackt
    • 2 Tomaten, gehäutet und gewürfelt
    • 2 TL frisch gehacktes Basilikum
    • Salz und Pfeffer
Kartoffel-Ravioli weiterlesen

Kartoffel-Suppe Tiroler Art

Tiroler Kartoffel-Suppe mit frischen Kräutern

Zutaten (für 4 Personen):

  • 600g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • Salz und Pfeffer
  • 700ml Milch
  • 3 EL frisch gehackte gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Thymian, Majoran, Estragon oder Kerbel)
  • 1 Prise Muskat
  • 4 EL geröstete Brotwürfel
Kartoffel-Suppe Tiroler Art weiterlesen

Petersilienwurzel-Tortilla mit Schinken

Petersilienwurzel-Tortilla mit Schinken

Zubereitung:

  • Die Petersilienwurzeln putzen, schälen und mit dem Gemüsehobel in feine Scheiben teilen. Vom Lauch die Wurzel und die welken Teile abschneiden. Den Lauch der Länge nach aufschneiden und gründlich waschen, auch zwischen den Schichten. Den Lauch in feine Streifen schneiden.
  • Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Rosmarin waschen und trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und mit der Chilischote fein schneiden. Den Schinken eventuell vom Fettrand befreien und in Streifen schneiden.
Petersilienwurzel-Tortilla mit Schinken weiterlesen

Pizzas mit Zwiebel-Confit und gorgonzola

Zubereitung:

Das Mehl in einer Schüssel mit der Hefe mischen. Das Öl und etwa 150 ml warmes Wasser untermischen. Den Teig auf einer dünn bemehlten Arbeitsfläche kneten. In der Schüssel mit Frischhaltefolie bedeckt 40 Minuten an einem warmen Platz gehen lassen. Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Die Zwiebelringe darin mit Zucker, Salz und Pfeffer dünsten. Den Wein hinzufügen und einkochen lassen. Die Hitze reduzieren und ein Stück Alufolie auf die Zwiebeln drücken. Den Deckel auflegen und die Zwiebeln unter gelegentlichem Rühren 15-20 Minuten garen;abkühlen lassen. Oregano untermischen.

Pizzas mit Zwiebel-Confit und gorgonzola weiterlesen