Brokkolisuppe mit Croûtons

Brokkolisuppe mit Coûtons

Brokkolisuppe mit Croûtons

Zutaten:

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Brokkoli
  • 4 EL Butter/Margarine
  • 2-3 TL Gemüsebrühe
  • 2-3 Scheiben Toast
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 150 g Crème fraîche oder Schlagsahne

Zubereitung:

  • Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken, Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Dicke Stiele schälen und klein schneiden.
  • 2 EL Fett erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Brokkolie kurz mit andünsten. Gut 3/4 l Wasser angießen, aufkochen und Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten garen.
  • Toast würfeln. 2 EL Fett in einer Pfanne erhitzen.- Brotwürfel darin unter WEnden goldbraun rösten. Mit Salz würze, herausnehmen. Petersilie waschen und in feine Streifen schneiden.
  • Brokkoli in der Brühe mit dem Stabmixer pürieren. Crème fraîche einrühren. Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit Petersilie und Croûtons anrichten.
  • Diese Suppe kann hervorragend mit Räucherlachsstreifen verfeinert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.