Schlagwort-Archive: Kuchen

Gugelhupf

Gugelhupf

Zubereitung

Rosinen und Korinthen heiß waschen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. 2 EL vom Mehl zurück behalten. Restliches Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde hineindrücken.Hefe in die Mulde bröseln, 1 Prise Zucker und 4 EL von der Milch zur Hefe geben. Vorsichtig mit etwas Mehl vermischen. Vorteig in der Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen, bis er Blasen wirft. Gugelhupf weiterlesen

„Der beste Kartoffelkuchen“

„Der beste Kartoffelkuchen“

Im 1. Deutschen Kartoffel-Hotel Lüneburger Heide servieren wir bei uns im Restaurant und im Biergarten neben leckeren Torten auch unseren leckeren Kartoffelkuchen. Unsere Kollegen werden ganz oft nach dem Rezept von unserem berühmten Kartoffelkuchen gefragt. Hier findet Ihr das Rezept von unserem Kartoffelkuchen:

Kartoffelkuchen Zubereitung:

Die Kartoffeln mit der Schale garkochen, abschrecken und pellen. Die Pellkartoffeln über Nacht kühl stellen. Am nächsten Tag die Pellkartoffeln mit einer Gabel feindrücken, „Der beste Kartoffelkuchen“ weiterlesen

Kartoffeltorte nach einem Rezept vom Kartoffel-Hotel

Kartoffeltorte nach einem Rezept vom Kartoffel-Hotel

Kartoffeltorte
Kartoffeltorte

Zubereitung:

Kartoffeln durch eine Presse drücken, Eigelb und Zucker schaumig schlagen, Mehl, Backpulver und Zimt darüber sieben, Zitronenschalen und Saft zugeben, Kartoffelmasse mit Eischnee unterheben. Eine Kuchenform mit Paniermehl ausstreuen. 1 Stunde auf 175 °C backen, abkühlen lassen und mit einem Guss aus dem Puderzucker, Zitronensaft und Arrak überziehen. Zum Schluss mit den halbierten Marzipankartoffeln verzieren. Auf unserem Bild sehen Sie einmal die Kartoffeltorte in einer Springform gebacken und die zweite haben wir in einer Gugelhupfform gebacken und anschließend mit Fruchtgelee gefüllt.

Zutaten:

Vinatarta

Vinatarta – ein kanadischer Kuchen von unserem „Workawayer“  Bryce

Vinatarta – kanadischer Kuchen

Mischen Sie die Butter, Zucker und Eier zusammen. Dann wird die Milch, Vanille, Salz und Backpulver zugegeben. Mehl nach und nach zugeben, bis der Teig langsam fest wird. Eine kleinere Kuchenform auswählen (ca. 20 cm, man benötigt ca 6 bis  7  Schichten).  Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen (passend zur Kuchenform)  und ausstechen. Die einzelnen Kuchenfladen auf ein Backblech legen und bei 180 Grad ca. 6 bis 7 Minuten backen. Vinatarta weiterlesen