Schlagwort-Archive: Eier

Bauernomelett mit Blutwurst

Bauernomelett mit Blutwurst

Bauernomlett mit Blutwurst
Bauernomlett mit Blutwurst

Zubereitung

Kartoffeln in 25-30 Minuten in der Schale gar kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken. Abziehen und auskühlen lassen. In Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Margarine erhitzen, Kartoffelscheiben darin anbraten, Zwiebelringe zufügen. Blutwurst häuten, in Würfel schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Eier mit Pfeffer und wenig Salz verquirlen. Tomaten schälen Bauernomelett mit Blutwurst weiterlesen

Grossmütterchen-Kartoffeln

Grossmütterchen-Kartoffeln    

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser in etwa 25 Minuten garen. Den Speck in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen  und würfeln. Die Petersilie waschen, trockenschwenken und feinhacken. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Speck, Grossmütterchen-Kartoffeln weiterlesen

Bayrische Kartoffel-Kanapees

Bayrische Kartoffel-Kanapees

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, dann kochen. Nach Garende die Kartoffeln halbieren und  mit Olivenöl beträufeln. Den Leberkäse in einer Pfanne goldbraun braten und auf die Kartoffel legen, die Eier ebenfalls braten und auf den Leberkäse geben. Dazu reichen wir süssen Senf.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 grosse Kartoffel (festkochend)
  • 2 kleine Scheiben Leberkäse
  • 2 Eier
  • 1 EL süssen Senf

Kartoffel Kanapee belegt mit Blattspinat und Kochei

Kartoffel Kanapee belegt mit Blattspinat und Kochei

Kartoffel Kanapee

Zubereitung:

Kartoffeln kochen dann halbieren mit etwas Öl bestreichen. Spinat kochen, mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken. Dann auf der Kartoffel verteilen und mit dem Kochei servieren                                                                             Kartoffel Kanapee belegt mit Gewürzgurke, Hackbällchen und Honigsenf

Kartoffeln kochen, halbieren und mit etwas Öl bestreichen. Kartoffel Kanapee belegt mit Blattspinat und Kochei weiterlesen

Ei im Tomatenmantel auf Gemüse-Kartoffelpüree

Ei im Tomatenmantel auf Gemüse-Kartoffelpüree

Ei im Tomatenmantel auf Gemüse-Kartoffelpüree
Ei im Tomatenmantel auf Gemüse-Kartoffelpüree

Zubereitung:

Die Tomaten waschen und vorsichtig aushöhlen. Die rohen Eier in die ausgehöhlen Tomaten geben, salzen und 10 Min bei 140°C im Ofen backen.

Möhren, Sellerie und Poree kleinschneiden, garziehen lassen und pürieren.
Unter das Kartoffelpüree ziehen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten. Je eine Tomate mit Ei auf das Püree aufsetzen und servieren. Ei im Tomatenmantel auf Gemüse-Kartoffelpüree weiterlesen

Pochierte Eier mit Pellkartoffeln und Frankfurter grüner Soße

Pochierte Eier auf Feldsalat mit Pellkartoffeln und Frankfurter grüner Soße

Pochierte Eier auf Feldsalat mit Pellkartoffeln und Frankfurther grüner Soße
Pochierte Eier auf Feldsalat mit Pellkartoffeln und Frankfurther grüner Soße

Zubereitung:

Kartoffeln abspülen und in einem Topf ca. 25 Minuten garen.

Den Feldsalat waschen, trockenschwenken, bei Bedarf putzen und auf 4 Teller verteilen.

Die Paprika putzen, in kleine Stücke schneiden und waschen. Die Pfifferlinge mit einem Tuch abreiben, putzen und halbieren (sehr große Pfifferlinge kleiner schneiden).
Beides auf dem Feldsalat verteilen. Pochierte Eier mit Pellkartoffeln und Frankfurter grüner Soße weiterlesen

Buchweizenspätzle

Buchweizenspätzle

Buchweizenspätzle
Buchweizenspätzle

Zubereitung:

Beide Mehlsorten, Eier und Gewürze zu einem Teig  verrühren -mit den Händen Luft unter den Teig schlagen, bis der Teig geschmeidig ist und Blasen wirft.

Spätzle werden traditionell mit einer schmalen Palette vom Brett geschabt, es gibt jedoch auch Spätzlehobel oder Spätzlepressen, die einem die Zubereitung erleichtern. Hierzu presst oder schabt man den Teig direkt ins kochende Salzwasser. Die Spätzle sind fertig, wenn Sie oben schwimmen. Buchweizenspätzle weiterlesen

Feiner Eiersalat

Feiner Eiersalat

Feiner Eiersalat
Feiner Eiersalat

Zubereitung:

Kartoffeln und Eier pellen, beides in Scheiben schneiden. Gurke schälen, längs durchschneiden, entkernen, in Halbmonde schneiden. Mayonnaise mit Joghurt verrühren.

Schnittlauch in Röllchen schneiden und unter den Mayonnaise-Mix rühren. Diesen jetzt mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Krabben mit Kartoffeln, Salatgurke und Kräutermayonnaise mischen, Eier unterheben. Alles mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Wir servieren dazu unser hausgemachtes Kartoffelbrot! Feiner Eiersalat weiterlesen

Gemüse-Eier Ragout

Gemüse-Eier Ragout
Gemüse-Eier Ragout

Gemüse-Eier Ragout

 Zubereitung:

Kartoffeln schälen und vierteln, Möhren schälen und würfeln, Porree waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln in Salzwasser 20 Minuten kochen. Möhren und Porree ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Kartoffeln geben. Eier kochen (ca. 10 Minuten, Eigelb muss fest sein). Fett in einem Topf schmelzen, Mehl Gemüse-Eier Ragout weiterlesen

Spargeltoast mit Rührei

Spargeltoast mit Rührei

Zubereitung:

Spargeltoast mit Rührei

Der Spargel wird gewaschen, geschält und in Wasser mit wenig Salz, Zucker und Butter ca. 15-20 Minuten gekocht. Anschließend abgießen und gut abtropfen lassen.
In einer Pfanne aus den Eiern mit Salz und Pfeffer Rührei braten. Toast oder Brot nicht zu stark antoasten und anschließend mit Rührei, Spargel, Lachs und Petersilie belegen.
Creme fraiche, Honig und Zitronensaft verrühren. Die Sauce über den Toast geben und servieren. Spargeltoast mit Rührei weiterlesen