Schlagwort-Archive: Kürbis

Kartoffelnudeln mit Kürbis-Bolognese

Kartoffelnudeln mit Kürbis-Bolognese

Kartoffelnudeln mit Kürbisbolognese
Kartoffelnudeln mit Kürbisbolognese

 

Zubereitung:

Kürbis schälen und klein würfeln. Zwiebeln, Knoblauch abziehen, beides fein würfeln und in 2 EL heißem Öl glasig dünsten. Kartoffelnudeln mit Kürbis-Bolognese weiterlesen

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel
Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel              

Zubereitung:

Den Kürbis schälen, das Fleisch in 1 cm dicke Scheiben schneiden, ca. 8 Minuten in Salzwasser kochen und gut abtropfen lassen. Die Scheiben mit Parmesankäse und Pfeffer bestreuen und mit den Schinkenscheiben umwickeln. Kürbisschnitzel weiterlesen

Kartoffel-Kürbis-Kuchen

Kartoffel-Kürbis-Kuchen

Zubereitung:

Kürbis in Würfel schneiden und in einem Topf mit Wasser gar kochen. Kartoffeln pellen und mit einer Gabel zerdrücken, den Kürbis ebenfalls zerdrücken. In eine  grosse Schüssel geben und Eier, Butter, Zucker, Gries dazugeben und alles gut vermengen. In eine Springform geben und bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 45 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Zutaten:

  • 800 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Kürbis
  • 10 Eier
  • 100 g Gries
  • 300 g Zucker
  • 200 g Butter
  • Puderzucker

Kürbis-Kartoffel-Auflauf

Kürbis-Kartoffel-Auflauf

Kürbis-Kartoffel-Auflauf

Zubereitung:

den Kürbis halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Zucchini waschen, Kartoffeln schälen. In gleichmässige dünne Scheiben schneiden/hobeln. Kürbis und Kartoffeln in Salzwasser 5 Minuten blanchieren, abschütten und kurz abdampfen lassen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze). 2/3 des Specks in einer Pfanne auslassen, Kürbis-Kartoffel-Auflauf weiterlesen

Kürbisgratin in Tomatensauce

Kürbisgratin in Tomatensauce

Zubereitung:

Kürbisgratin in Tomatensauce

Kürbis teilen, schälen und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in fingerlange Streifen schneiden. Reichlich Salzwasser aufkochen lassen,  die Kürbisstreifen darin blanchieren, dann mit dem Löffel herausheben, in einem Sieb sehr gut abtropfen lassen. Stielansätze der Tomate entfernen. Tomate kurz im Salzwasser abbrühen lassen, häuten, und in Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Kürbisgratin in Tomatensauce weiterlesen

Kürbis-Orangen-Suppe

Kürbis-Orangen-Suppe

Zubereitung:

Orangen-Kürbis-Suppe

Die Garnelen auftauen lassen. Kürbis waschen, putzen, halbieren, entkernen, in Würfel (ca. 2 cm) schneiden. Ingwer schälen, hacken. Zwiebeln abziehen, würfeln, mit Ingwer in einem Topf in 1 EL heißem Öl andünsten. Kürbis zugeben, mitdünsten. Mit Sherry und Brühe ablöschen. Ca. 15 Minuten weich garen. Orangen heiß abwaschen, trocken tupfen, Schale abziehen. Orangen halbieren und auspressen. Kürbis-Orangen-Suppe weiterlesen