Spargel-Pasta

Spargel-Pasta

Spargel-Pasta

Zubereitung:

Spargel schälen  und in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Wasser in einem grossen Topf zum kochen bringen. Salz, Zucker und etwas Butter zugeben, den Spargel hineingeben und ca. 10 Minuten  kochen. Tomaten abtropfen lassen und in schmale Streifen schneidenDen Spargel abgiessen und im Topf warm halten. Nudeln in Salzwasser ca. 9 Minuten kochen, ebenfalls abgiessen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Spargel, Nudeln, Tomaten und die Sahne zufügen und etwas einreduzieren. Mit Muskat, Pfeffer, Salz abschmecken und vor dem Servieren mit den frisch geraspelten Parmesan bestreuen.

Zutaten (für 3 Personen)

  • 1 kg frischer Spargel
  • Salz
  • Zucker
  • 350 g Kartoffelnudeln
  • 100 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Muskat
  • 100 ml Sahne
  • 20 g Parmesan
  • 2 EL Butter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.