Bunte vegetarische Kartoffelpizza

Bunte vegetarische Kartoffelpizza

Zubereitung:
Kartoffeln waschen – in kaltes Wasser reiben, gut durchwaschen und dann den Teig in ein Sieb geben, Wasser auffangen und ruhen lassen (ca. 10 Minuten). Am Boden entwickelt sich dann ein weisses Feld (Kartoffelstärke). Das Wasser komplett abkippen, dabei darauf achten, dass das „Weisse“ am Boden bleibt. Dann die weisse Kartoffelstärke mit in den Reibekuchenteig geben. Zwiebeln auch reiben, unter die Kartoffelmasse rühren, ebenso die restlichen Zutaten. Alles gut durchmischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei ca. 180 Grad 20 Minuten vorbacken. Die Champignons in einer heissen Pfanne kurz durchschwenken. Den Blumenkohl und den Brokkoli in heissem Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren. Abgiessen und gut abtropfen lassen.  Rausnehmen und mit Ketchup bestreichen und mit den Zutaten nach Belieben belegen. Den Käse darüberstreuen und nochmals 20 Minuten goldbraun backen, bis der Käse gut zerlaufen ist.

Zutaten (für 6 Personen):
• 1 kg Kartoffeln
• 2 Zwiebeln
• 5 Eier
• 4 EL Mehl
• Salz
• Pfeffer

Für den Belag:

  • 300 g Champignons (in Scheiben geschnitten)
  • 200 g Brokkoli (in Röschen geteilt)
  • 200 g Blumenkohl (in Röschen geteilt)
  • 100 g Paprika gelb, grün und rot  (in Streifen geschnitten)
  • 100 g Möhren (in Streifen geschnitten)
  • 100 g Tomaten (in Scheiben geschnitten)
  • 6 EL Ketchup
  • 300 g geriebenen Käse

Geschmorter Hackbraten mit Tomaten

Geschmorter Hackbraten mit Tomaten

Zubereitung für Geschmorter Hackbraten mit Tomaten

Die Steinpilze in Wasser, das Weissbrot in Milch einweichen. Tomaten mit kochend heissem Wasser überbrühen, häuten, quer halbieren und entkernen. Die Stielansätze entfernen, das Fruchtfleisch grob hacken. Den Schinken ganz fein hacken. Geschmorter Hackbraten mit Tomaten weiterlesen

Kasseler mit Apfel-Lauchgemüse

Kasseler mit Apfel-Lauchgemüse

Zubereitung:

Fleisch waschen, trocken tupfen . Auf der geölten Fettpfanne im vorgeheizten ( 175 Grad, Umluft 150 Grad) ca. 1 Stunde braten. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und vierteln oder in Scheiben schneiden. Nach ca. 20 Minuten der Bratzeit um das Kasseler verteilen und mitbraten. Nach und nach Saft und Cidre angiessen. Porree putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kasseler mit Apfel-Lauchgemüse weiterlesen

Quark-Kartoffel-Pudding

Quark-Kartoffel-Pudding

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und noch warm durch die Presse in eine Schüssel drücken. Schinken in 1/2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und reiben. Petersilie abspülen, trockentupfen und hacken. Zu den Kartoffeln geben. Quark drüberbröckeln. Die Eier aufschlagen und mit hineingeben. Quark-Kartoffel-Pudding weiterlesen

Kartoffelpüree mit Tomatenmark und Mandelblättchen überbacken

Kartoffelpüree mit Tomatenmark und Mandelblättchen überbacken

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser ca. 20 Minuten garen, abgießen und pürieren, das Ei und den Tomatenmark unterrühren. Kartoffelpüree mit Tomatenmark und Mandelblättchen überbacken weiterlesen