Schweinefilet mit Mandelkruste

Schweinefilet mit Mandelkruste

Schweinefilet mit Mandelkruste
Schweinefilet mit Mandelkruste

Zubereitung

Das Schweinefilet abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Anschließend von allen Seiten mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Paprika einreiben. Das Fleisch in eine feuerfeste Form geben. Pflanzenfett in einem kleinen Topf erhitzen und gleichmäßig über das Filet gießen.   Backofen bei 250°C ca. 10 Minuten braten. In der Zwischenzeit Butter (oder Margarine) und Eigelb schaumig rühren und die gehobelten Mandeln unterheben. Das Filet mit der Mandelmasse dick bestreichen und bei gleicher Temperatur weitere 10 Minuten im Backofen überkrusten.
Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g Schweinefilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 40 g Fett
  • 40 g Butter oder Margarine
  • 2 Eigelb
  • 100 g Mandeln, gehobelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.