Gemüse-Hackfleisch-Pfanne

Gemüse-Hackfleisch-Pfanne

Zubereitung:

Porree putzen und in feine Ringe schneiden. Möhren schälen und auch in Scheiben schneiden. Hackfleisch in Butter anbraten mit Salz und Pfeffer würzen. Porree, Möhren und Sultaninen hinzufügen, mit etwas Wasser auffüllen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden  zur Hackfleischpfanne geben. Zum leichten Andicken Stärke in kalte Milch auflösen, in die Pfanne geben und einmal aufkochen. Mais dazugeben. Gemüse-Hackfleisch-Pfanne  mit Zuckerrübensirup abschmecken. Evtl.  mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 400 g Hackfleisch
  • 200 g gekochte Kartoffeln
  • 1 EL  Butter
  • 2 Stangen Porree
  • 3 Möhren
  • 2 EL Sultaninen
  • 1 Dose Mais
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Zuckerrübensirup
  • 2 TL Speisestärke
  • 1/2 Tasse Milch
  • etwas Wasser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.