Käse-Paprika-Salat

Zubereitung:
Schneiden Sie den Käse in Scheiben und diese wiederum in Stifte.
Entfernen Sie die Kerne aus den Paprikaschoten,
und schneiden Sie sie in schmale Streifen.
Rühren Sie Öl und Kräuteressig mit Salz,
weißen Pfeffer und Knoblauchpulver zu einer Marinade.
Füllen Sie Käsestifte und Paprikastreifen in eine Schale.
Gießen Sie die Marinade darüber, und vermischen Sie alles miteinander.
Lassen Sie diesen Salat eine halbe Stunde zugedeckt bei Zimmertemperatur ziehen,
bevor Sie ihn servieren.

Zutaten
400 g Emmentaler Käse
2 grüne und 1 rote Paprikaschote
5 Eßlöffel Öl
2 Eßlöffel Kräuteressig
Salz und weißer Pfeffer
1 Prise Knoblauchpulver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.