Senf-Honig-Keulchen

Senf-Honig-Keulchen

Senf-Honig-Keulchen

Zubereitung:

Die Keulen mit einem scharfen Messer zwei-bis dreimal diagonal einschnieden un in eine Schüssel geben. Für die Glasur die Zutaten in einer großen Schüssel verrühren, die Keule zugeben und mehrmals darin wenden. Abdecken und 1 Stunde im Kühlschrank marinieren.
Den Grill vorheizen. Die Keulen abtropfen lassen und die Glasur aufbewahren. Die Keulen über mittlerer Glut 25-30 Minuten unter regelmäßigem Wenden grillen, bis das Fleisch durchgegart ist. Dabei regelmäßig mit der Glasur bestreichen. Heiß servieren.

Zutaten:

  • 8 Hähnchenkeulen
  • 125ml Honig
  • 4 EL Dijon-Senf
  • 4 EL körniger Senf
  • 4 EL Weissweinessig
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.