Rindfleisch-Satés

Rindfleisch-Satés

Zubereitung:

Das Fleisch mitsamt Fett in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Zucker, koriander, Kurkuma, Kreuzkümmel, Pfeffer, Sojasauce und Öl unterrühren. Das Fleisch im kühlschrank zugedeckt mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Das Fleisch anschließend auf Spieße spießen, dabei die untere Hälfte der Spieße anfassen und am spitzen Ende ebenfalls 0,5cm frei lassen.
Den grill vorberreiten und sobald er heiß ist, die Sates auf jeder Seiten 1-2 Minuten grillen und heiß servieren.

Zutaten:

  • 750g Steak aus der hochrippe
  • 3 EL braunen Zucker
  • 2 EL gemahlener Koriander
  • 1 EL gemahlener Kurkuma
  • 1 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Tl Pfeffer
  • 3 EL Sojasauce
  • 3 EL Pflanzenöl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.