Schweinelachs-Spiesse mit scharfen Mais-Parpika-Dip

Schweinelachs-Spiesse mit scharfen Mais-Paprika-Dip

Schweinelachs-Spiesse mit scharfen Mais-Paprika-Dip

Zubereitung:

Schweinlachs in Scheiben schneiden und halbieren. Champignons putzen und waschen und ebenfalls halbieren. Abwechselnd auf einen Holzspiess stecken und mindestens 4 Stunden in der Sojasauce einlegen und auf dem heissen Grill zubereiten.

Zubereitung Dip:

Paprika, Zwiebel und Tomaten  putzen, waschen und klein würfeln. Mit dem Mais, Tomatenmark sowie den restlichen Zutaten vermengen und durchziehen lassen. Dazu reichen wir  Kartoffelpüree aus blauen Kartoffeln.

Zutaten (für 4 Spiesse)

  • 200 g Schweinelachs
  • 4 grosse  Champignonköpfe
  • Sojasauce (nach Bedarf)
  • 4 Holzspiesse

Zutaten für den Dip:

  • 1 kleine Dose Mais
  • 200 g Paprika (rot, gelb, grün)
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 100 g Thai-Chili-Sauce
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 Prise Zucker

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.