Kabeljau mit Kartoffelkruste

Kabeljau mit Kartoffelkruste

Kabeljau mit Kartoffelkruste
Kabeljau mit Kartoffelkruste

Zubereitung:

Die Hälfte der Butter in einer Pfanne zerlassen und die Kartoffeln goldbraun braten.
Die restliche Butter, Zwiebeln, Senf, Garam Masala, Chilipulver, Dill und Semmelbrösel zufügen und 1-2 Minuten unter ständigem Rühren erhitzen. Die Hälfte der Kartoffelscheiben in einen Auflaufform schichten und die Kabeljaufilets darübergeben.
Mit den restlichen Kartoffelscheiben bedecken und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Würzmischung aus der Pfanne über dem Auflauf verteilen und mit dem käse bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 20-25 Minuten backen, bis der Fisch gar und die Kartoffeln oben goldbraun sind. mit frischen Dill garnieren und servieren.

Zutaten:

  • 60g Butter
  • 4 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL körniger Senf
  • 1 TL Garam Marsala
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1 EL frisch gehackter Dill
  • 75g Semmelbrösel
  • 4 Kabeljaufilets á 175g
  • Salz und Pfeffer
  • 50g Gruyére, gerieben

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.