Schlagwort-Archive: Forelle

Gebackene Räucherforelle mit Kartoffel-Gurken-Schmand

Gebackene Räucherforelle mit Kartoffel-Gurken-Schmand

Gebackene Räucherforelle mit Kartoffel-Gurken-Schmand
Gebackene Räucherforelle mit Kartoffel-Gurken-Schmand

Zubereitung:

Die Forellenfilets im Ofen bei 150°C ca. 15 Minuten backen.

Die Kartoffeln schälen, klein würfeln und weich kochen.
Die Kartoffeln heiß stampfen und Schmand und klein gewürfelte Gurken unterziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mayonnaise und Knoblauch mischen und dazugeben. Gebackene Räucherforelle mit Kartoffel-Gurken-Schmand weiterlesen

Fischsuppe von Räucherforellenfilet (frisch geräuchert aus „Prissers Teich“

Fischsuppe von Räucherforellenfilets (frisch geräuchert aus "Prissers Teich")

Zubereitung:

Forellenfilets enthäuten und mit der Sahne  aufkochen. Mit dem Mixstab pürieren und mit Salz, Dill und Zitrone abschmecken. Tipp: in einer ausgehöhlten Kartoffel anrichten.

Zutaten  (für 4 Personen):

  • 2 geräucherte Forellenfilets
  • 1/2 l Sahne
  • Zitrone
  • Dill
  • Salz

 

 

Gebratene Forelle an Auberginen-Spargelmus

Gebratene Forelle an Auberginen-Spargelmus

Gebratene Forelle mit Auberginen-Spargelmus
Gebratene Forelle mit Auberginen-Spargelmus

Zubereitung:

Forellen mit dem Zitronensaft säuern und leicht salzen.  In 200 g Butter langsam durchbraten. Die Auberginen waschen und grob schneiden, den Spargel schälen und ebenfalls grob schneiden, beides garziehen und im Mixer pürieren, mit Salz und Muskat abschmecken. Die Kartoffeln schälen und und Salzwasser garen. Butter in einer Pfanne zerlassen, den Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen. Gebratene Forelle an Auberginen-Spargelmus weiterlesen

Bratkartoffeln mit geräucherter Forelle

Bratkartoffeln mit geräucherter Forelle

Bratkartoffeln mit geräucherter Forelle
Bratkartoffeln mit geräucherter Forelle

Zubereitung:

Die am Vortag gekochten, geschälten und nun erkalteten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Gänseschmalz in eine beschichtete Pfanne geben und heiß werden lassen, die Kartoffeln unter gelegentlichem Schwenken wenden. Wenn die Bratkartoffeln schon leicht gebräunt sind Speck und Zwiebeln zugeben. Alles ein paarMinuten braten bis die Kartoffeln goldbraun und die Zwiebeln glasig sind. Bratkartoffeln mit geräucherter Forelle weiterlesen

Regenbogenforelle mit Lachsfarce auf Blattspinat mit Salzkartoffeln

Regenbogenforelle mit Lachsfarce auf Blattspinat mit Salzkartoffeln

Regenbogenforelle mit Lachsfarce auf Blattspinat und Salzkartoffeln
Regenbogenforelle mit Lachsfarce auf Blattspinat und Salzkartoffeln

Zubereitung:

Die Forellen von  außen salzen.

Die Lachssteaks aufkochen und mit Sahne und Meerrettich pürieren.
Die Farce mit Salz und Zitrone abschmecken und die Forellen damit Füllen.

Die gefüllten Forellen in Alufolie einwickeln und bei 140°C ca 30 Minuten im Backofen garen.

Die Forellen auf Blattspinat und mit Salzkartoffeln anrichten. Regenbogenforelle mit Lachsfarce auf Blattspinat mit Salzkartoffeln weiterlesen

Forelle Müllerin Art

Forelle Müllerin Art

Forelle Müllerin Art
Forelle Müllerin Art

Zubereitung:

Ausgenommene Forellen kurz unter fließen kaltem Wasser waschen und mit Küchenkrepp vorsichtig trocken tupfen. Forellen mit frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln, innen und außen salzen und in Mehl wenden. Überschüssiges Mehl vorsichtig abschütteln. In einer beschichteten Fischpfanne Butterschmalz erhitzen.

Forellen auf mittlerer Temperatur braten. 1. Seite ca. 5 Minuten braten, vorsichtig wenden, 2. Seit ca. 3 Minuten braten. Forelle Müllerin Art weiterlesen