Fischsuppe von Räucherforellenfilet (frisch geräuchert aus „Prissers Teich“

Fischsuppe von Räucherforellenfilets (frisch geräuchert aus "Prissers Teich")

Zubereitung:

Forellenfilets enthäuten und mit der Sahne  aufkochen. Mit dem Mixstab pürieren und mit Salz, Dill und Zitrone abschmecken. Tipp: in einer ausgehöhlten Kartoffel anrichten.

Zutaten  (für 4 Personen):

  • 2 geräucherte Forellenfilets
  • 1/2 l Sahne
  • Zitrone
  • Dill
  • Salz

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.