Grillkartoffeln mit Limettenmayonnaise

Grillkartoffeln mit Limettenmayonaise

Grillkartoffeln mit Limettenmayonaise
Grillkartoffeln mit Limettenmayonaise

Zubereitung:

Die Kartoffeln in 1 cm dicke Scheiben schneiden, dann in einem Topf mit kochendem Wasser 5 – 7 Minuten garen -sie sollten noch fest sein. Mit einem Schaumlöffel herausheben und gründlich abtropfen lassen. Ein Backblech mit Alufolie ausleben und die Kartoffelscheiben nebeneinander hinlegen.Mit der zerlassenen Butter einpinseln und mit Thymian sowie Salz und Pfeffer bestreuen. Im vorgeheizten Grill auf mittlerer Schiene 10 Minuten backen. dabei einmal wenden. Unterdessen die Zutaten für die Limettenmayonaise in einer kleinen Schüssel gut verrühren und abschmecken. Die Kartoffelscheiben mit etwas Paprikapulver bestreuen und mit der Mayonaise servieren

Zutaten für 4 Personen:

  • 450 g ungeschälte Kartoffeln, gewaschen
  • 40 g zerlassene Butter
  • 2 EL frisch gehackter Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 150 ml Mayonaise
  • 2 TL Limettensaft
  • abgeriebene Schale von 1 Limette
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 Prise Paprikapulver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.