Bohnensuppe

Bohnensuppe

Zubereitung:

Bei frischen Bohnen, diese mindestens 2 Stunden in Wasser einweichen. Bohnen aus dem Glas/der Dose können direkt verwendet werden.Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und klein hacken. Die Karotten mit der Zwiebel und den Bohnen in ca. 1 Liter Fleischbrühe weich kochen. Anschließend mit etwas Milch sämig kochen und nach belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf einem Teller anrichten und nach belieben mit Weißbrotcroutons verziehren.

Zutaten:

  • 200 g weiße Bohnen
  • 200 g Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Liter Fleischbrühe
  • etwas Milch
  • Salz und Pfeffer
  • nach belieben Weißbrot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.