Geschnetzeltes in Zwiebel-Senf-Rahm

Geschnetzeltes in Zwiebel-Senf-Rahm

Geschnetzeltes in Zwiebel-Senf-Rahm

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und grob schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit das Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und mit Mehl bestäuben.  1 bis 2 EL Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Weitere 2 EL Öl im Bratfett erhitzen. Zwiebeln darin goldbraun braten. Nach der Garzeit die Kartoffeln diese abgiessen und zu einem Püree, mit etwas Milch und Butter, stampfen, Muskat nach Bedarf zugeben.  Das Fleisch und die Kräuter  zu den übrigen Zwiebeln geben. 3/8 L Wasser und Sahne einrühren. Aufkochen lassen und offen ca. 5 Minuten weiter köcheln. Sauce mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Wir reichen dazu Brokkoli

Zutaten (für 4 Personen)

  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 4 Schweineschnitzel
  • 4 mittelgrosse Zwiebeln
  • 1 gehäufter EL Mehl
  • 3 -4 EL Öl
  • 1/2 TL frisch gehackte Kräuter
  • 150 ml Sahne
  • 1/8 L Milch
  • 1 EL Butter
  • 2 – 3 EL Senf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.