Rührei-Schnitte mit Speck

Rührei-Schnitte mit Speck

Rührei-Schnitte mit Speck

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und fein würfeln.
Kräuter waschen und etwas zum Garnieren beiseite legen. Rest fein schneiden. Speck in Würfel schneiden. Eier, Milch, Pfeffer, Muskat und wenig Salz verquirlen. Speck und die Hälfte der Kräuter unterrühren. Fett in einer beschichteten pfanne erhitzen. Rest Zwiebeln darin andünsten. Eiermilch zufügen und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Dabei die Eiermasse öfter zur Mitte schieben. Rührei auf die Brotscheiben verteilen.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 2 EL Olivenöl
  • 100g Speck
  • 6 Eier
  • 8 EL Milch
  • 4 Scheiben Schwarzbrot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.