Rosmarin-Kartoffel-Satè im Speckmantel

Rosmarin-Kartoffel-Satè im Speckmantel

Rosmarin-Kartoffel-Satè im Speckmantel

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen. Rosmarin ebenfalls waschen und nach Belieben einige Blättchen abzupfen um die gegrillten Spiesse später damit zu bestreuen. Kartoffeln in Salzwasser ca. 15 Minuten garen, Rosmarin zufügen. Die Kartoffeln abgiessen, abkühlen lassen, vorsichtig mit den Speckscheiben einwickeln und auf die Holzspiesse stecken. (möglich auch im Wechsel mit  Gemüse z.B. Zwiebeln, Paprika). Vorischtig auf dem Grill weitergaren und mit den Rosmarinblättchen bestreuen. Dazu reichen wir verschiedene Dips.

 Zutaten (für 2 Spiesse)

  • 4 kleine Kartoffeln
  • 3 dünne Scheiben Rauchschinken
  • 1 Bund Rosmarin
  • 2 Holzspiesse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.