Überbackener Spargel mit Parmesan

Überbackener Spargel mit Parmesan

Überbackener Spargel mit Parmesan

Zubereitung:

Den Spargel waschen und schälen. Wasser mit Weißwein, Salz und Zucker zum kochen bringen. Den Spargel im Sud 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Spargel auf ein Backblech geben und den Parmesan darüber verteilen. Bei 180° Grad nun den Spargel goldbraun ca. 10 Minuten backen. Dazu servieren Sie am besten Salzkartoffeln mit zerlassene Butter.

Zutaten:

  • 500g Spargel
  • 100g Parmesan
  • 50ml Weißwein
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 50g Butter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.