Hähnchenschnitzel mit Spargel und Schinken

Hähnchenschnitzel mit Spargel und Schinken

Hähnchenschnitzel mit Spargel und Schinken

Zubereitung:

Den Spargel mit etwas Zucker, ein Stück Butter im Salzwasser garen. Hähnchenschnitzel waschen, trocken tupfen und mit je 1 Scheibe Käse und Schinken sowie 2 Spargelstangen belegen.
Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen darin anbraten. 250ml Kochsud vom Spargel sowie Weißwein angießen und die Rouladen etwa 15 Minuten köcheln. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratfound  mit Sahne aufgießen und etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchenroulade mit der Sauce servieren. Dazu passen am besten Kartoffelkroketten.

Zutaten:

  • 16 Stangen Spargel
  • 1 Prise Zucker 1Tl Butter
  • Salz und Pfeffer
  • 8 Hähnchenschnitzel
  • 8 Scheiben Gouda
  • 8 Scheiben gekochter Schinken
  • 1 El Butterschmalz
  • 250ml Weißwein
  • 150ml Sahne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.