Crespelle mit Spargelfüllung

Crespelle mit Spargelfüllung

Crespelle mit Spargelfüllung

Zubereitung:

Aus Milch, mehl, Ei, Eigelb und 1/2 Tl Salz einen Teig bereiten und 30 Minuten kalt stellen. Spargel vorbereiten, in Stücke schneiden, in 500ml Wasser, mit Salz und etwas Zucker bissfest garen. Warm stellen. Zerlassene Butter unter den Crespelleteig rühren. Öl in einer Pfanne erhitzen und 8 Pfannkuchen backen. Übereinander legen und warm stellen.
Spargelsud mit 100ml Sahne 10 Minuten garen. Restliche Sahne steif schlagen. Sahne unterheben und abschmecken.
Backofen auf 250° C vorheizen. Den Spargel auf die Crespelle verteilen und mit etwas Sauce überziehen. Crespelle zusammenlegen, restliche Sauce und Käse darübergeben und im Ofen etwa 7 Minuten überbacken.

Zutaten:

  • 250ml Milch
  • 100g Mehl
  • 1 Ei, 2 Eigelb
  • Salz, Zucker
  • 600g Spargel
  • 1 El Butter
  • 2 EL Öl
  • 200mL Sahne
  • 150g Parmesan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.