Apfelflammeri-mit-sahnequark

Apfelflammeri mit Sahnequark

Apfelflammeri mit Sahnequark

Zubereitung:

Die Äpfel waschen, entkernen und klein schneiden. In einem Topf etwas Apfelsaft geben, die Äpfel dazugeben und bei niedriger Hitze köcheln lassen. Rosinen und Mandeln hinzugeben. Die Stärke (oder alternativ Vanillienpuddingpulver)  in etwas Flüssigkeit (Apfelsaft)  einrühren und zu der Apfelmasse geben. Calvados  ebenfalls zufügen und nochmals aufkochen lassen. In Glasschüsseln geben und etwas abkühlen lassen. Quark mit der Sahne und dem Zucker verrühren und zu gleichen Teilen auf das Flammerie verteilen. Nach Belieben mit geraspelter Schokolade garnieren.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 3 grosse Äpfel
  • ca. 1/4 L Apfelsaft
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Rosinen
  • 50 g gehobelte Mandeln
  • etwas Zitronensaft oder/und Calvados
  • 20 g Stärke oder 1 Päckchen Vanillienpudding
  • 500 g Magerquark
  • 50 g Zucker
  • 1 Päck. Vanillienzucker
  • 1 Prise Salz
  • Schokolade nach Belieben

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.