Kartoffelnudel-Auflauf nach Studenten Art

Kartoffelnudel-Auflauf nach Studenten Art

Kartoffelnudelauflauf nach Studenten Art
Kartoffelnudelauflauf nach Studenten Art

Die Kartoffelnudeln in reichlich Wasser bißfest kochen. In ein Sieb abgießen, lauwarm abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Fleischwurst würfeln. Die Petersilie klein schneiden. Den Qurak in einer Schüssel mit den Eiern und der Petersilie verrühren.Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine feuerfeste Auflaufform mit Butter einstreichen. Den Backofen auf 200° C vorheizen. Die Nudeln mit den Wurstwürfeln mischen und in die Form füllen. Den Eierquark gleichmäßig darüber verteilen. Den Auflauf im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 35 Minuten backen. NAch 25 Minuten Backzeit den Auflauf mit dem geriebenen Käse bestreuen und weiterbacken, bis der Käse zerlaufen ist.

Zutaten:

  • 400g Kartoffelnudeln
  • 300g Fleischwurst im Stück
  • 1 Bund Petersilie
  • 250g Quark
  • 5 Eier
  • 75g Emmentaler
  • etwas Butter
  • Salz und Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.