„Frühlingszauber“ Haiwaii-Auflauf mit Kartoffelnudeln

Hawaii-Auflauf mit Kartoffelnudeln

„Frühlingszauber“

Haiwaii-Auflauf mit Kartoffelnudeln

Zubereitung:

Nudeln in gut gesalzenem Wasser kochen. In einem Topf die Butter zerlassen, das Mehl dazugeben und unter Rühren anschwitzen lassen. Die kalte Milch in kleinen Portionen unterrühren und aufkochen lassen. 50 g Käse hineingeben und weiter rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Die Sahne zugeben und vom Herd nehmen (sollte die Sauce nicht flüssig genug sein, einfach etwas Sahne oder Milch zugeben). Nudeln, abgetropfte Ananas und gewürfelten Schinken in eine gefettete Auflaufform geben. Mit der Käsesauce übergiessen und alles gut vermischen. Restlichen Käse darüber streuen und bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen überbacken, bis der Käse schön zerlaufen ist.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1 kl. Dose Ananas
  • 200 g Kochschinken
  • 500 g Kartoffelnudeln
  • 1 Becher Sahne
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Butter
  • 125 ml Milch
  • 250 g geriebenen Käse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.