Kartoffelroulade mit Schweineschnitzel

Zubereitung:

Kartoffelroulade mit Schweineschnitzel
Kartoffelroulade mit Schweineschnitzel

Kartoffelroulade mit Schweineschnitzel: Die Kartoffeln waschen, pellen, durch die Kartoffelpresse drücken, mit 3 Eigelb, 3 EL Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat zu einem glatten Teig verkneten und pikant abschmecken. Den Teig auf bemehlter Alufolie ausrollen, 2 Pkt. TK-Blattspinat auftauen lassen, 1 EL Butter im Topf zerlassen, Spinat zufügen und solange dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Nun den Spinat auf dem Kartoffelteig verteilen und von der Längsseite her aufrollen. Mit der Nahtstelle auf ein gefettetes Backblech legen, mit 1 Eigelb bestreichen und mit 100 g geriebenem Gouda bestreuen. Bei 200°C im Backofen ca. 30 Minuten garen.

Zutaten für 4 Portionen:

1 kg Kartoffeln

3 Eigelb

3 EL Mehl

Salz, Pfeffer, Muskat

2 Pkt. Tiefkühl-Blattspinat je 450 g

1 EL Butter

1 gewürfelte Zwiebel

1 Eigelb

100 g geriebener Gauda

4 Schweineschnitzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.