Kartoffel-Rattatoille

Zubereitung
Das Gemüse -Aubergine, Paprika, Zucchini, Schaltote und Kartoffeln kleinschneiden (unterschiedliche Schnittformen) in Öl in der Pfanne anschwitzen, eine zerdrückte Knoblauchzehe hinzufügen, mit Tomatensaft ablöschen und ca. 3 Minuten ziehen lassen. Auf einer Platte anrichten und servieren.
Zutaten:
1 Aubergine
2 Paprikaschoten
1 Zucchini
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
5 große gekochte Kartoffeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.