Innsbrucker Gröstel

Innsbrucker Gröstel

Innsbrucker Gröstel

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 minuten kochen. Danach abschrecken, schälen und abkühlen lassen.
Zwiebeln Schälen. Fleisch, Zwiebeln und Kartoffeln in grobe Würfel schneiden. 1 EL Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel darin goldbraun braten. Fleisch 3-4 Minuten mitbraten, herausnehmen. 2 EL Butterschmalz im Bratfett erhitzen. Kartoffel rundherum braten und würzen.
Majoran waschen. zupfen und grob hacken. Mit in die Pfanne geben und weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und anrichten.

Zutaten:

  • 1kg Kartoffeln
  • 3 Zwiebeln
  • 400g Aufschnitt oder Bratenreste
  • 3 EL Butterschmalz
  • 1/2 Topf Majoran
  • Salz, Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.