gefüllte Kartoffeln mit Hackfleisch

gefüllte Kartoffeln mit Hackfleisch

Zubereitung:

Die Kartoffeln ungepellt längs halbieren, Kartoffelfleisch bis auf einen kleinen Rand herauslösen und klein schneiden. Hack in Fett anbraten, Zwiebel zugeben und mitbraten. Mit den Gewürzen mischen, klein geschnittene Kartoffeln kurz mitbraten. Vom Feuer nehmen und etwas abkühlen lassen. Dann die Käsewürfel und das Ei unter die abgekühlte Masse heben und in die Kartoffelhälften füllen. Auf ein Backblech (oder feuerfeste Form) setzen, bei Ober- und Unterhitze 200 Grad 20 Minuten backen und 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen.

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 4 grosse Pellkartoffeln mit Rosmarin gekocht
  • 300  g Hackfleisch
  • 2 kleine Zwiebeln, gewürfelt
  • wenig Fett
  • Salz
  • Pfeffer
  • frische Kräuter gemischt
  • Paprikapulver, edelsüss
  • Chili
  • etwas Limettensaft
  • 1 Ei
  • 100 g Schafskäse, gewürfelt

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.