Dublin-Filet

Dublin-Filet

Dublin-Filet
Dublin-Filet

Zubereitung:

Butter und Öl in der Pfanne erhitzen. Kartoffeln, Knoblauch dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln sollange braten, bis sie gar und knusprig sind, dann beiseite, aber warm stellen. Zwiebeln in Öl glasig dünsten, Champignons hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, beiseite stellen.
Butter in einem Topf heiß werden lassen, Mehl einrühren und unter ständigem Rühren Wasser hinzufügen. Wenn die Sauce glatt ist, Senf , Kerbel und Estragon hinzufügen. mit Wein und Salz abschmecken. Die Heiße Champignonmasse sowie die Kartoffeln dazugeben. Auf einem Teller anrichten und dazu mit Schweinefilet servieren.

Zutaten:

  • 750g Kartoffeln
  • 4 EL Butter
  • 4 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Filetsteak
  • 1 TL Senf
  • 200g frische Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Mehl
  • 1/4l Wasser
  • Kerbel, Estragon
  • 1 Glas Weißwein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.