Alle Beiträge von Kartoffel-Hotel

Kartoffel Kult im Kartoffel Hotel Lüneburger Heide

Schweineröllchen mit Pilzen

Schweineröllchen mit Pilzen

Zubereitung:
Fleisch eventuell dünn klopfen, eine Seite mit Senf einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Lauch putzen, Blätter voneinander lösen, das dunkle Grün abschneiden. Lauchblätter in Salzwasser 3 Min. blanchieren. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Lauchblätter abtropfen lassen, halbieren, auf die Fleischscheiben verteilen und in das Fleisch einrollen. Öl in einer Pfanne erhitzen, darin die Fleischröllchen rundherum 5 Min. braten.

Schweineröllchen mit Pilzen weiterlesen

Gartensalat mit Oliven und Schafskäse dazu servieren wir Senf-Honig Dressing

Gartensalat mit Oliven und Schafskäse

Die Paprika und den Eisbergsalat waschen und klein schneiden. 1/2 Zucchini und die Möhren waschen und in Streifen schneiden. 1/2 Radicchio-Kopf, sowie die Tomaten waschen und in Würfel schneiden.  2 Blätter Lollo Rosso und 2 Blätter Lollo Bionda zupfen. Alles auf einem Teller anrichten, den Schafskäse in Würfel schneiden, auf dem Salat platzieren und die Oliven verteilen. Gartensalat mit Oliven und Schafskäse dazu servieren wir Senf-Honig Dressing weiterlesen

Schweinfilets mit Bratkartoffeln, Gemüse und Pfeffersauce aus der Eisenpfanne

Der Dorfschulzentopf ist einer der Renner auf der Speisekarte vom Kartoffel-Hotel

Dorfschulzentopf

Gemüse in Salzwasser garen mit Salz und Pfeffer abwürzen (warm stellen), Pellkartoffeln in Scheiben schneiden mit einem EL Gänseschmalz in einer Pfanne kross braten (zwischenzeitlich die Pfanne immer wieder einmal schwenken um die Kartoffeln zu wenden), zum Schluss Speck und Zwiebeln dazugeben und kurz mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinfilets mit Bratkartoffeln, Gemüse und Pfeffersauce aus der Eisenpfanne weiterlesen

Lauch-Thunfisch-Salat ( Teil unserer Heidefarmen Kartoffeldiät )

Diät: Lauch-Thunfisch-Salat

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und sehr fein schneiden. Lauch längs einscheniden, sorgfältig waschen, putzen, die dunkelgrünen Enden abschneiden und den Lauch in dünne Ringe schneiden. Zwiebelstücke und Lauchringe in heißem Öl kurz dünsten. Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien, den Schnittlauch waschen, trocken schwenken und fein hacken. Lauch-Thunfisch-Salat ( Teil unserer Heidefarmen Kartoffeldiät ) weiterlesen

Zucchini-Quiche mit Kartoffeln und frischem Federweisser

Zucchini-Quiche

Zubereitung:

Den Magerquark abtropfen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Springform von 26 cm Durchmesser mit etwas Öl einfetten. Das Weizenmehl, den Quark, das Backpulver, die Milch, das Öl und 1 TL Salz rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Springform ausrollen. Zucchini-Quiche mit Kartoffeln und frischem Federweisser weiterlesen

Aus der Heidefarmen-Glücksdiät: Gefüllte Ofenkartoffel

Glücksdiät: Gefüllte Ofenkartoffel

Die Kartoffeln gründlich waschen und in Alu-Folie wickeln. Bei 200°C im vorgeheizten Backofen etwa 1 Stunde garen. Zwiebel klein hacken, Knoblauch fein schneiden, die Paprikaschoten und die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne mit heißem Öl andünsten. Die Paprikawürfel 5 Minuten mitdünsten und die Tomaten weitere 2 Minuten mitgaren. Gewürze und Majoran hinzufügen. Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und das obere Dritter jeder Kartoffel längs abschneiden, den unteren Teil aushöhlen, so dass ein etwa 4 mm breiter Rand stehen bleibt. Aus der Heidefarmen-Glücksdiät: Gefüllte Ofenkartoffel weiterlesen

Biersuppe mit Rahm und Eierlikör

Biersuppe mit Rahm und Eierlikör                                                      Biersuppe

Zubereitung:

1. Das Fett in einem Suppentopf zum Schmelzen bringen.
2. Dann das Mehl unter staendigem Ruehren zugeben und hellbraun anschwitzen.  Tipp: Mehl sollte niemals zu dunkel angebraten werden, denn dann erhaelt die Speise einen bitteren Geschmack.
3. Dann das Bier langsam und unter staendigem Ruehren zum Abloeschen zufuegen.
4. Anschließend die Gewuerze hinzugeben. Biersuppe mit Rahm und Eierlikör weiterlesen

Maischolle mit Spargel und Kartoffeln

Rezeptur:                                                                 Maischolle

4 Stück Maischollen, küchenfertig!
1 EL Zitrone Fruchtsaft
Salz, Pfeffer
4 EL Mehl
1 EL Butter
2 EL Olivenöl
600 g Kartoffel festkochend
1 kg Spargel weiß, geschält
Zitronenbutter
Petersilie

Zubereitung:

1. Die Kartoffel in Salzwasser garen. Den Spargel, ebenfalls in Salzwasser bissfest kochen.

2. Die Schollen mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Im Mehl wenden.

3. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schollen ca. 8 min. unter wenden braten. Mit den Kartoffeln, dem Spargel und etwas Zitronenbutter anrichten, mit Petersilie bestreuen und servieren.