Schlagwort-Archive: Reibekuchen

Herzhafte Kartoffel-Reibekuchen-Kanapees

Herzhafte Kartoffel-Reibekuchen-Kanapees

Herzhafte Kartoffel-Reibekuchen-Kanapees
Herzhafte Kartoffel-Reibekuchen-Kanapees

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, schälen und nicht zu fein reiben. Anschließend  die Masse in ein Sieb geben und den Kartoffelsaft leicht herausdrücken.  Nun die Zwiebeln, die Möhre und die Zucchini waschen, schälen und ebenfalls in die Kartoffelmasse reiben.
Die Eier aufschlagen und etwas Muskat, Salz und Pfeffer, sowie den ganz klein gehackten Knoblauchzehen und die Haferflocken hinzugeben und alles gut verrühren. Herzhafte Kartoffel-Reibekuchen-Kanapees weiterlesen

Kartoffel-Zucchini-Reibekuchen

Kartoffel-Zucchini-Reibekuchen

Zucchini-Kartoffel-Reibekuchen
Zucchini-Kartoffel-Reibekuchen

Zubereitung:

Zucchini waschen und raspeln, Kartoffeln waschen, schälen und raspeln. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz bestreuen. Ca. 30 Minuten stehen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Zucchini-Kartoffelmasse nun fest ausdrücken. Eier und Mehl in eine Schüssel geben und miteinander verquirlen. Nach Geschmack würzen, dann die Zuchini Kartoffelmasse und die Zwiebelwürfel unter den Teig rühren. Kartoffel-Zucchini-Reibekuchen weiterlesen

Reibekuchen mit Schinkenwürfel

Reibekuchen mit Schinkenwürfel

Reibekuchen mit Schinkenwürfel
Reibekuchen mit Schinkenwürfel

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und waschen. Zwiebeln schälen und beides fein reiben. Mit den Eiern, Mehl und 2/4 der kleinen Schinkenwürfel verkneten und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffel-Eier-Masse in einer Pfanne mit heißem Fett von beiden Seiten goldbraun braten. Die restlichen Schinkenwürfel in einer 2. Pfanne ohne Fett knusprig anbraten. Reibekuchen mit Schinkenwürfel weiterlesen

Friedhelms Reibekuchen

Friedhelms Reibekuchen mit Sauerkraut und Sucuk

Friedhelms Reibekuchen
Friedhelms Reibekuchen


Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und mit einer Zwiebel fein raspeln, die rohen Kartoffeln in einem Sieb gut ausdrücken und die Flüssigkeit in einer großen Schüssel auffangen und c. 10 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Sucuk klein schneiden und in einer beschichteten Pfanne erhitzen, bis das Fett austritt, dann aus der Pfanne Friedhelms Reibekuchen weiterlesen