Griechische Kartoffelpfanne mit Käsecreme

Griechische Kartoffelpfanne mit Käsecreme
Griechische Kartoffelpfanne mit Käsecreme

Griechische Kartoffelpfanne mit Käsecreme  

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, abbürsten und mit der Schale etwa 15 Minuten köcheln. Feta für die Käsecreme zerbröckeln und den Knoblauch putzen. Beides mit dem Joghurt pürieren. Das Öl unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Bedarf mit Kräuterblättchen oder Olivenöltropfen dekorieren. Die Zwiebeln putzen und in Spalten schneiden. Die Kartoffeln abgiessen, abschrecken und pellen. Das Öl erhitzen und die ganzen Kartöffelchen mit den getrockneten Oregano darin anbraten, bis sie rundrum schön goldbraun sind. In den letzten 5 Minuten die Zwiebelspalten zugeben und mitbraten. Zum Schluss noch kurz die Oliven und Peperoni mit erhitzen und untermischen. Mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken.

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 1 kg kleine Kartoffeln
  • 3 Zwiebeln
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Oregano (besser 1 Bund frisch)
  • 150 g grüne Oliven (möglichst entsteint)
  • 100 g eingelegte Peperoni (abgetropft)
  • Salz
  • Pfeffer

Zutaten für die Käsecreme:

  • 100 g Feta-Käse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g griechischen Joghurt
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.