Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen
Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen      

Zubereitung:

Die Zwiebeln würfeln, die Pilze putzen, Stiele entfernen und ebenfalls würfeln. Beides in einem Topf mit Olivenöl anbraten, bis die Pilze Farbe bekommen. Die Mischung dann beiseite stellen. In einem anderen Topf Olivenöl erhitzen und das klein geschnittene Hähnchenfleisch anbraten, die Paprika würfeln, die Chili-Schote klein schneiden und die Knoblauchzehen putzen und auspressen. Anschliessend die Pilzmischung, die Paprika, Chili-Schote, die Kartoffeln und den Knoblauch zum Fleisch geben. 100 ml Wasser und den Schmand unterrühren, mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Aubergine waschen, das obere Ende abschneiden, längs halbieren und mit einem Löffel etwas aushöhlen. Eine Auflaufform einfetten, die Aubergine  reinlegen, die Innenseite salzen. Mit der Hähnchen-Gemüse-Mischung füllen mit dem Käse bestreuen und bei ca. 180 Grad 30 Minuten backen.

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 300 g gekochte und gewürfelte
  • 2 Auberginen
  • 350 g Hähnchenfleisch
  • 150 g Champignons
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine Zwiebel
  • 200 g Schmand
  • 100 ml Wasser
  • 1 Chili-Schote
  • 2 Knoblauchzehen
  • geriebenen Käse nach Bedarf
  • Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Ein Gedanke zu „Gefüllte Auberginen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.